Naked Cake in nur 20min „selbstgemacht“ 

Am 1. April feierte meine kleine süße Nichte -Lotte- ihren 5. Geburtstag. Da ich schon bei meiner Schwester Jasmin stolz ankündigte, dass ich ein Kuchen mitbringen werde, obwohl ich überhaupt nicht backen kann, musste ich mir natürlich etwas einfallen lassen. So stieß ich auf einen Artikel von Copenrath und Wiese über eine wunderschönen Naked Torte, die ich unbedingt nachmachen wollte.

3 stöckige Geburtstags Torte

Erstaunlicher Weise braucht man dafür nur ca. 20min Arbeitszeit. 🙂

Alles was ihr dazu benötigt ist:

2x Donauwelle Torte von Copenrath und Wiese

1x Windbeutel-Kirsch Torte von Copenrath und Wiese

1x Schlagsahne mit viel Fett ca. 31-33% 500ml

1x Deko zum Beispiel Blumen, Lavendel, Rosmarin, Wimpel.

Fangt gleich Morgens mit der „Zubereitung“ an, denn es dauert ca. 6 Stunden bis die Torten aufgetaut sind.

Als erstes müsst ihr die gefrorenen Torten übereinander stapeln. Die Windbeutel-Kirsch Torte sollte ganz oben stehen.

Naked Cake selber machen

Danach wird die Sahne steif geschlagen, damit ihr diese mit einem Messer auf die Torten anbringen könnt.

Zum Schluss kann die selbst gemachte Geburtstagstorte nach Belieben dekoriert werden, jetzt müssen die Torten nur noch auftauen. 🙂

Beste Grüße Jenny

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s