Sonnenschein -Mädelstag

Ein langes Wochenende mit viel Sonnenschein und 25 Grad erwarten uns. Wer hätte das gedacht, nach einer langen und kalten Zeit die irgendwie nicht vergehen wollte, können wir endlich aufatmen und unsere Kleider und Shorts aus dem staubigen Schrank holen. Wow was für ein schönes Gefühl, wenn die Sonne scheint und ein leichter Wind durch die Haare fährt. Vitamin D strahlt auf meine Haut und die gute Laune kommt auch aus Ihrem Versteck gekrochen. Ein Brückentag verlängert unser Wochenende. Dieser Tag ist für die Mädels reserviert, denn es ist ein Tag ohne  Verantwortung zwischen den Feiertagen. Gesagt getan und so trafen wir uns gestern auf Mines Terrasse zum Brunchen im Sonnenschein. Vollgegessen mit Brötchen, Obst und Eiscafe lagen wir auf unseren Stühlen. Mich überholte eine Müdigkeit und legte mich deshalb in die kuschelige Lounge. Es dauerte nur 5 Min. bis meine Füße anfingen zu wippen, von alleine…mein inneres Ich fragte mich, ob ich hier wirklich nur rumliegen möchte. Mein Blick ging zu den Mädels, wie entspannt sie dort saßen und die Füße baumeln ließen. Wie schaffen Sie das? Meine innere Unruhe möchte mich einfach nicht sitzen lassen. Woher kommst du denn auf einmal? Ich dachte im Alter wird man entspannter und gelassener aber Pustekuchen! Also tat ich dies, was ich zu gerne tue und googelte „was tun bei innerer Unruhe?“ Der erste Treffer JOGGEN GEHEN, ach nö… geht da auch etwas was jetzt nicht ganz so anstrengend ist? Als ich im Handy umher scrollte, hörte ich die Mädels über Nervosität philosophieren. Hach erwischt! Es geht also nicht nur mir so. Also überlegten wir gemeinsam was wir mit dem wunderschönen Tag noch anfangen könnten. Uns kam sofort -Kosmetik- in den Sinn und eine Pediküre bei der wir alle nebeneinander sitzen können und in den Klatsch und Tratsch Zeitungen stöbern könnten. Nur wo in Berlin ist so etwas nur möglich?  Wir hatten keine Idee und beschlossen deshalb zu DM zu fahren und alles was wir für einen Kosmetiktag benötigen dort zu kaufen. DM ist unser kleines böses Paradies, denn dort findet man mehr als man eigentlich möchte. Und so kamen wir mit vollen Tüten zurück nach Hause. Verschiedene Farben Nagellack, die Wahrscheinlichkeit, dass man eine ähnliche Farbe sicher schon im Schrank hat ist hoch, aber diese Farbe ist anders… etwas… das heißt also es ist eine andere Farbe! Ist doch klar?! Hornhautentferner, Fußbad, Fußmaske, Fußcreme, Peeling, Antiaging pullen, Gesichtsmasken und sämtliche Pflegeprodukte machten uns glücklich. Wir füllten Eimer mit lauwarmen Wasser und setzten uns mit unseren Füßen im Wohlfühlbad in die Sonne. Das war Entspannung pur. Nachdem wir mit Musik und Mädels Gesprächen unseren Kosmetiktag in der Sonne vollendet hatten grillten wir zum Schluss und ließen den Tag ausklingen. Es war wirklich ein wunderschöner Tag, den ich Euch mit Euren Mädels nur empfehlen kann. Entspannt Euch in der Sonne und lasst es Euch mal richtig gut gehen. Liebe Grüße JennyDM Pfelegeprodukte

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s